banner

Staubsaugerbeutel

Tandemprojekt in Serienproduktion

Die Aufgabe:

Für das Erreichen der geplanten Stückzahl soll die Ausbringungsmenge eines im Spritzgießverfahren hergestellten Staubsaugeraufsatzes deutlich gesteigert werden. Produktionskosten und ?zeit sind für die Auswahl der Umsetzung entscheidend.

Die Lösung:

Mit Hilfe eines 3+3-fach-Tandemwerkzeugs (je 3 Bauteile für jede Trennebene) konnte die Ausbringung der Aufsätze innerhalb eines Zeitraumes erheblich erhöht werden. Die Produktionskosten pro Stück wurden dadurch drastisch reduziert.

Das Ergebnis:

Das gewählte 3+3-fach-Tandemwerkzeug enthält wesentliche Vorteile gegenüber möglichen alternativen Lösungen: Im Gegensatz zu einer 6-fach-Standardwerkzeug-Lösung erfordert es keine größere Spritzgießmaschine, wodurch die Produktionskosten deutlich geringer ausfallen. Und auch im Vergleich zur Lösung mit zwei 3-fach-Standardwerkzeugen fällt das Ergebnis des Tandemwerkzeugs besser aus, da die die doppelte Menge innerhalb der gleichen Zykluszeit hergestellt werden kann.

Projektdaten

Tandemwerkzeug 3+3-fach für Produkt Staubsauberbeutelaufsatz

Material PP
Wandstärke 1 ? 2 mm
Bauteilgröße Jeweils: 105 × 246 × 2 mm 3
Bauteilgewicht Jeweils: 18 g
Spritzgießmaschine 110 t Elektra Ferromatik
Zykluszeit 9 Sekunden für alle sechs Bauteile
Einsatzgebiet Haushaltsgeräte

Galerie

Aufsatz für Staubsaugerbeutel
Aufsatz für Staubsaugerbeutel
Anspritzung
Anspritzung