Beispiele Schmelzeführung

Anspritzarten der Tandem-Technik

Hier stellen wir Ihnen Anwendungsbeispiele für die Anspritzung von Tandemwerkzeugen vor.

Beispiel 1

Beispiel 1
Beispiel 1

Anspritzung aus der Mittelplatte

Nadelverschlussdüsen an der Übergabe in der Trennebene 1

Beispiel 2

Beispiel 2
Beispiel 2

Anspritzung durch die Trennebene
www.incoe.de

Beispiel 3

Beispiel 3
Beispiel 3

Anspritzung aus der Mittelplatte im MuCell-Verfahren.

6 Nadelverschlussdüsen je Trennebene direkt auf den Artikel.

Beispiel 4

Beispiel 4
Beispiel 4

Einspeisung in Mittelplatte mit verlängerter Angussbuchse.

Direkte Anbindung der Kavitäten mit 12 Nadelverschlussdüsen (Baureihe PRIMA). Die Düsen sind durch die integrierte Betätigungseinheit genau gegenüberliegend angeordnet (Back-to-back-Lösung, verringert Platzbedarf).

www.psg-online.de

Beispiel 5

Beispiel 5
Beispiel 5

Anspritzung aus der Mittelplatte.

Übergabe Nadelverschlussdüse auf Nadelverschlussdüse in Trennebene 1.

Anspritzung über 4 Düsen pro Trennebene.

Beispiel 6

Beispiel 6
Beispiel 6

Anspritzung aus der Mittelplatte.

Nadelverschlussdüsen an der Übergabe in der Trennebene 1.

4 Düsen mit Torpedo je Trennebene

Beispiel 7

Beispiel 7
Beispiel 7

Anspritzung aus der Mittelplatte.

Übergabe von offener Düse auf Nadelverschlussdüse in Trennebene 1.

2 Düsen mit Torpedo je Trennebene.

www.moldmasters.com

Beispiel 8

Beispiel 8
Beispiel 8

Anspritzung aus der Mittelplatte.

10 Nadelverschlussdüsen für 2 Artikel in Trennebene 2.

4 Nadelverschlussdüsen für 2 Artikel in Trennebene 1.

Anspritzung direkt auf das Bauteil.

Nadelverschlussdüsen an der Übergabe in Trennebene 1.

Beispiel 9

Beispiel 9
Beispiel 9

Anspritzung für ein 1+1fach Tandemwerkzeug aus der Mittelplatte.

Übergabe von einer offenen Düse auf Nadelverschlussdüse in Trennebene 1.

Jeweils eine Nadelverschlussdüse je Trennebene.

Beispiel 10

Beispiel 10
Beispiel 10

Heisskanal mit Umlenker für ein Tandemwerkzeug

Anspritzung aus der Mittelplatte.

Übergabe der Schmelze in Trennebene 1 von einer offenen Düse auf Nadelverschlussdüse.

Die Nadelverschlussdüse verhindert ein Nachlaufen der Schmelze aus der Mittelplatte (Restdruck). Anspritzung der Bauteile mit Torpedo Düsen direkt.

Beispiel 11

Beispiel 11
Beispiel 11

Heisskanal für Tandemwerkzeug 3+3-fach

Übergabe der Schmelze in die Mittelplatte auf einen T-Verteiler.

Anspritzung aus der Mittelplatte.

www.strack.de

Beispiel 12

Beispiel 12
Beispiel 12

Anspritzung aus der Mittelplatte.

Übergabe der Schmelze in Trennebene 1 mit mechanischem Verschluss (Kein Restzapfen an der Übergabe). Betätigung des Verschlusses wird rein mechanisch ausgeführt.

Nur 1 hydraulischer Kreislauf zum Betrieb aller Nadelverschlussdüsen notwendig. Kühlung der Nadelverschlusszylinder nicht erforderlich.

Gesamteinbauhöhe Verteilerplatte zwischen 132 und 210 mm.

www.runipsys.com

Beispiel 13

Beispiel 13
Beispiel 13

Anspritzung aus der Mittelplatte.

Übergabe der Schmelze in Trennebene 1 mit insgesamt 4 Nadelverschlussdüsen zur besseren Druckverteilung.

Anspritzung der Kavitäten mit jeweils 8 Nadelverschlussdüsen pro Trennebene.

www.cacopacific.com

Beispiel 14

Beispiel 14
Beispiel 14

Anspritzung für ein 4+4fach Tandemwerkzeug aus der Mittelplatte.

Kompackter back-to-back Nadelverschluss mit düseninternen Kolben nachdem Rheo-Pro® iVG-Prinzip.

Schmelzetransfer von Einzel-iVG Nadelverschliss zu Nadelverschluss.

www.mhs-hotrunners.com

Information

Führende Heißkanal-Hersteller kennen die T/Mould-Technologie und haben Tandemwerkzeuge ausgerüstet.

Auch Spezialanwendungen wie MuCell, Gasinnendruck oder 2K sind in Tandem-Technik bereits mehrfach umgesetzt worden.

Gerne senden wir Ihnen mehr Informationen für Ihren Anwendungsbereich.
Bei Fragen schicken Sie uns einfach eine E-Mail.